MARC OSSENBRINK

 M. A.

Jahrgang 1979

wohnhaft in Düsseldorf, NRW

Freier Theaterregisseur
 

Studium der Geschichts-, Politik- und  Theaterwissenschaft an der Ruhr-Universität Bochum

 

arbeitet als Betriebsstättenleiter für einen freien Sozial- und Bildungsträger in Wuppertal

Zur Person
Marc Ossenbrink wurde 1979 in Beckum/Westfalen geboren. Er spielte verschiedene Haupt- und Nebenrollen im Stadttheater Beckum und erhielt bereits im Alter von 20 Jahren erstmals den Theaterschlüssel, um fortan auch vom Regiestuhl aus eigene Projekte unter professionellen Rahmenbedingungen verwirklichen zu können. Es folgten ein theaterwissenschaftliches Studium an der Bochumer Ruhr-Universität sowie - bis heute - weitere Inszenierungen und Workshops mit Amateuren und Profis.
 
Zwischenzeitlich übernahm Marc Ossenbrink u. a. die kulturpädagogische Leitung des Jugendkunstschulbetriebs der WERK°STADT Witten, begleitete Spracherfahrungen und Theaterworkshops in Torquay/England, war treibende Kraft im Fachbeirat zur inhaltlichen Neuausrichtung seines früheren Heimattheaters in Beckum und engagierte sich im Vorstand der Erkrather "Kultur- und Theaterinitiative Neandertal e.V."
 
Von 2016 bis 2019 inszenierte Marc Ossenbrink vor allem für das "Theater Kammerspielchen" in Solingen  mit weiteren Spielorten in Wuppertal, Mettmann und Oberhausen. Seine bisher letzte Inszenierung - "Enigma" aus der Feder des französischen Dramatikers Éric-Emmanuel Schmitt - war auch als Gastspielproduktion auf verschiedenen Bühnen in NRW zu sehen sein.
​​
Marc Ossenbrink lebt in Düsseldorf und befindet sich aktuell bis Mai 2020 in Elternzeit.
Neue Theaterproduktionen sind daher vorläufig nicht geplant.
2010 - present
2010 - present
Anfragen

Bitte nutzen Sie das Kontaktformular, um eine Anfrage für ein Regieprojekt, Workshop o. ä. zu stellen.

 

© 2019 by Marc Ossenbrink

Impressum
 

  • Facebook Classic
  • Grey Instagram Icon
This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now